Ein sehr aromatischer und sehr romantischer Rotwein von den Costières de Nimes im südwestlichen Zipfel des Rhônetals.

EU BiosiegelBiowein bzw. Wein aus ökolog. Anbau

Weingut/Winzer(in): Stichworte: , , , , , , Artikelnummer: 6120818

8,00 *

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten Inhalt: 0,75 l (10,67 / l) Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage

Vorrätig

Die Beschreibung für Les Roselières Sauvages

„Roselières Sauvages“ ist ein feiner Rotwein von den Costières de Nimes im südwestlichen Zipfel des Rhônetals. Hier ist die Heimat charmanter und gefälliger Rhôneweine, weniger rustikal und nicht so wuchtig wie die akoholstarken Vettern von den Côtes du Rhône.

„Schwarzfruchtig und frisch trifft es genau. Das Besondere an diesem Wein ist aber eindeutig das überbordende Bouquet von Rosen und Flieder, welches einem schon gleich aus dem Glas entgegenduftet. Auf der Zunge haben wir Brombeeren, Kreide und Rosen, Rosen, Rosen. Ein sehr aromatischer und sehr romantischer Roter von der Rhône, der aus 60 % Syrah, 35 % Grenache und 5 % Mourvedre gekeltert wurde. Die Säure schwingt sich in einem animierenden Bogen durch den Mund. Diese frische Verliebtheit passt als Begleitung zum Valentinstag, zu einer Hochzeit oder zu einem Hildegard-Knef-Lied.“

Weinbeschreibung: Elisabeth Seidl

PER MAIL ODER SOCIAL NETWORK TEILEN

Zusätzliche Information

Machart / Farbe

Rotwein

Rebsorten

Grenache Noir / Garnacha, Mourvèdre, Syrah

Land

Frankreich

Region

Rhône

Klassifizierung

Costières de Nimes AOP

Weingut / Hersteller

Cave Pilote Callician

Adresse

128 Avenue des Costières, F-30600 GALLICIAN

Anbau

bio zertifiziert

Bio-Zertifikat von

FR-BIO-01

Jahrgang

2018

Alkoholgehalt

13,50%

Füllmenge

75 cl

Hinweis für Allergiker

Enthält Sulfite