Entdecker dürften bei diesem ätherischen Volltreffer auf Ihre Kosten kommen. Ein genialer Zechwein oder ein herrlicher Essensbegleiter für dunkelsaucige Fleischgerichte.

EU Biosiegel Biowein bzw. Wein aus ökolog. Anbau

Weingut/Winzer(in): Stichworte: , , , , , , , Artikelnummer: 612047318

10,30 *

Vorrätig

Garsinde ist der Einstiegsrotwein von La Grange de Quatre Sous und zeigt bereits all die Tugenden und Persönlichkeit, welche alle Rotweine von der Domaine auszeichnen.

Der Garsinde ist nicht im Holzfass ausgebaut und so schon in seiner Jugend, noch ganz „auf der Frucht“, schön zu trinken. Die Rebsortenmischung aus Malbec, Syrah und Cabernet Sauvignon ist von Hildegard Horat und Alioune Diop sehr harmonisch cuvetiert worden.

Entdecker dürften bei diesem ätherischen Volltreffer auf Ihre Kosten kommen. In der Nase Eukalyptus und Flieder. Auf der Zunge dunkelbeerig und schwarzfruchtig dazu ein Hauch Leder, Kräuter und im Hintergrund ein klein wenig Menthol.  Die Tannine feinpelzig. Die Frische sorgt dafür, dass Garsinde lebendig und animierend für grossen Trinkspass sorgt.  Dieser Wein ist kantig, jedoch verbinden die Auftaktsüße an der Zungenspitze und die prägnante Säure das Ganze zu einem genialen Zechwein oder einem herrlichen Essensbegleiter für dunkelsaucige Fleischgerichte.
Und nach dem Essen? Da möchte man gleich die nächste Flasche Garsinde öffnen.

PER MAIL ODER SOCIAL NETWORK TEILEN

Zusätzliche Information

Machart / Farbe

Rotwein

Rebsorten

Cabernet Franc, Malbec, Syrah

Land

Frankreich

Region

Languedoc-Roussillon

Klassifizierung

Pays d'Oc IGP

Weingut / Hersteller

La Grange de Quatre Sous

Adresse

La Grange de Quatre Sous, Hildegard Horat & Alioune Diop, F-34360 Assignan

Anbau

bio zertifiziert

Bio-Zertifikat von

FR-BIO-01

Jahrgang

2018

Alkoholgehalt

14,50%

Füllmenge

75 cl

Hinweis für Allergiker

Enthält Sulfite