Milenrama Rioja - De Andres Sisters

Milenrama Rioja

Um zu erklären, was es mit den de Andrés Sisters und den Milenrama Weinen aus Rioja auf sich hat, müssen wir ein wenig ausholen.

Bei den Andrews Sisters und ihrem Welthit im Jahre 1945 drehte sich alles um „Drinkin‘ Rum and Coca-Cola“.

Ganz anders als bei den de Andrés Sisters aus dem Spanien des 21. Jahrhunderts. Bei Ruth und Ana de Andrés dreht sich alles um Wein. Und bei ihrem Projekt Milenrama geht um Wein aus den berühmten spanischen Anbaugebiet Rioja.

Ruth de Andrés (auf dem Foto links) ist Önologin. Zu ihren beruflichen Tätigkeiten als Önologin gehört neben vielem anderem die Beratung und Begleitung von Weingütern. Vielleicht hatten Sie so – zumindest mittelbar – bereits Kontakt zur Arbeit von Ruth. Denn sie arbeitet u.a. mit Esther Pinuaga zusammen. Wenn Sie also schon einmal einen Wein von Bodegas Pinuaga probieren oder trinken konnten, dann war da sozusagen auch Ruth de Andres mit drin. Nun ist Bodegas Pinuaga nicht das einzige Weingut, das sie berät und betreut. Es gibt da noch viele weitere.

Gemeinsam mit ihrer Schwester Ana de Andrés betreibt Ruth auch ein Unternehmen namens „de Andres Sisters“. Geschäftszweck ist die Herstellung und Vermarktung von Wein. Genauer gesagt von spanischem Wein. Dabei haben die beiden gar kein eigenes Weingut. Wie kann das also funktionieren?

Ruth de Andres sucht sich auf Weingütern, die sie berät und betreut, Partien von Trauben und/oder Weinen aus, welche sie selbst ausbaut, abfüllt, etikettiert und mit ihrer Schwester Ana unter dem Namen „de Andres Sisters“ vermarktet. Der besondere Kniff an der Unternehmung: Unter dem eigenen Namen verkauft man nur Dinge, von denen man überzeugt ist, zu denen man auch wirklich stehen kann. Qualität eben. Andernfalls wäre es schlecht für die Reputation. Insbesondere dann ist das schlecht für die Reputation, wenn man sein Geld eigentlich damit verdient, anderen Menschen zu helfen, hervorragende Weine zu machen.

Milenrama“ ist der Name für die Rioja-Weine der beiden Schwestern. Es ist ein ebenso schöner wie bodenständiger Name. Denn Milenrama ist das spanische Wort für Schafgarbe, die auch bei uns bekannte und geschätzte Heilpflanze, die in Rioja überall am Wegesrand wächst. Ziel ist es, „einfachen“, guten und bezahlbaren Wein zu machen.

Für unser Sortiment haben wir die beiden Rotweine Milenrama Crianza und Milenrama Reserva ausgesucht. Beide sind in Temperament und Charakter ganz typisch für das berühmte Anbaugebiet. Sie sind hervorragend gelungen und bieten besten Genuss für überschaubare Münze.

  • Milenrama Rioja Reserva

    inkl. 19 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage

    Inhalt: 0,75 Liter

    • Milenrama Rioja Reserva
    • Milenrama Rioja Reserva

    • In dieser Reserva ist alles enthalten, was man von einem Vertreter der spanischen Königsklasse für Rotweinliebhaber erwarten muss.

    • 11,45 *
    • inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten Inhalt: 0,75 Liter (15,27 / Liter) Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage
    • Zu den Details
  • Milenrama Rioja Crianza

    inkl. 19 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage

    Inhalt: 0,75 Liter

    • Ausverkauft
      Milenrama Rioja Crianza
    • Milenrama Rioja Crianza

    • Diese Crianza hat nur zwölf Monate in Eichenfässern verbracht und zieht gleich alle musikalischen Register, die Rioja zu bieten hat.

    • 8,75 *
    • inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten Inhalt: 0,75 Liter (11,68 / Liter) Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage
    • Zu den Details