Der Wein: Sous les Cailloux des Grillons
Das Weingut: Le Clos du Gravillas

Sous les Cailloux des Grillons von Clos du Gravillas

Le Clos du Gravillas ist das Weingut von Nicole und John Bojanowski in Saint Jean de Minervois im Languedoc. Das kleine Örtchen mit seinem Kalksteinplateau ist bekannt für seine süßen Muscat-Weine. Die haben sogar eine eigene Herkunftsbezeichnung mit diesem Ortsnamen. Aber dort oben, etwa 300 m über Meereshöhe wachsen auch andere Rebsorten ganz vorzüglich. John und Nicole sind stolz darauf, dass sie auf 8 Hektar nicht weniger als 15 verschiedene Rebsorten kultivieren. Darunter sind Alteingesessene und fast Vergessene wie Terret aber auch Zugewanderte wie der Cabernet Sauvignon.

„Sieben auf einen Streich!“, möchte man ausrufen. Tatsächlich wurden Weine aus sieben verschiedenen Rebsorten von Nicole und John Bojanowski in Saint Jean de Minervois im Languedoc für die Komposition dieser Cuvée verwendet. Und, hat sich das gelohnt? Ja, es hat sich gelohnt. Das Ergebnis ist ein ganz besonderer und lebendiger Rotwein.
Die Sommelière Elisabeth Seidl hat den Wein „Sous les Cailloux des Grillons“ im Januar 2021 für Sie verkostet und den folgenden Weinsteckbrief verfasst:

Welch illustre Runde in diesem Cuvée von Nicole und John versammelt ist. Syrah, Cabernet Sauvignon, Carignan, Grenache, Counoise, Terret Noir and Mourvèdre – die gesamte südfranzösische Rebsortenprominenz in einem Schluck! Nicole und John setzen Holz nur sehr dezent ein, in diesem Fall wurde es mal eben ganz weggelassen. Und das ist wunderbar!
Auf der Zunge haben wir dunkle Kirsche, Cassis und Brombeere, alle violetten Fruchtnoten haben hier ihren großen Moment. In der Nase Laub aber auch duftiges, ätherisches. Die Tannine sind fein wie Vogelsand. Trotz allem ist dies ein frischer Rotwein, durch die ausgeprägte Säure und den kalkigen, erfrischenden Nachhall. Vibrierend, lebendig und saftig.

 

Sous les Cailloux des Grillons von Le Clos du Gravillas

Seine Herkunftsbezeichnung ist IGP Hérault Côtes de Béarn. Der Wein kostet im Laden € 12,00*/ 0,75 l Flasche

Online können Sie den Wein hier bestellen.

 

 

PER MAIL ODER SOCIAL NETWORK TEILEN