22,50 *

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Inhalt: 0,75 Liter (30,00 / Liter)

Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage

Vorrätig

Beschreibung

Lesen Sie hier unsere Beschreibung des Château Gaillard 2009:

Auf den Punkt

Ein Grandseigneur aus Saint Émilion: Souverän, eine große Persönlichkeit voller Charme mit einer starken Präsenz. Der Gaillard 2009 ist nun, wir schreiben das Jahr 2016, ein paar Jährchen in Ruhe gereift. Und die Versprechungen des großen Jahrgangs erfüllen sich endlich auch im Glas. Der Rotwein beeindruckt mit Gehalt und Tiefe, mit feinem Spiel aus fruchtigen Akzenten und Gewürzen. Fantastique!

Im Detail

Der Rebsortenmix des Château Gaillard besteht aus 70% Merlot und 30% Cabernet Franc. Die Reben in diesem südöstlich der Ortschaft Saint Émilion gelegenen Teil des Anbaugebietes stehen auf Sand- und Lehmboden. Das Weingut ist seit mehr als 300 Jahren im Besitz der Familie Nouvel.
Farblich ein Mix aus kräftigem Bordeaux- und Granatrot. Das Bouquet schmeichelt mit Aromen von schwarzen Beeren, Orange, Stachelbeere, frisch gebackener Tarte aux Pommes, Rosinen, etwas Holz und Vanille.
Beim Trinken ist die Frucht noch präsenter und intensiver als im Duft. Jetzt zeigen sich vor allem schwarze Kirsche, Grapefruit sowie Vanille. Daneben sind weitere Gewürze wie Lorbeer und Pfeffer zu schmecken. Alles noch ergänzt durch Röstnoten, Toast, Walnuss, Mokka, Schokolade und hellen Tabak.
Die reifen Tannine geben diesem Saint-Émillion Grand Cru mit seinen vielfältigen geschmacklichen Facetten eine hervorragende Struktur mit einem lagen kirschigen Nachhall.

Der Wein befindet sich jetzt (2016) noch am Beginn seiner Genussreife. Er zeigt sich immer noch leicht adstringierend. Deshalb empfehlen wir, ihn vor dem Servieren etwa eine Stunde lang in eine Karaffe zu dekantieren.

Was gibt`s zu essen?

Hier ist durchaus Kräftiges und kräftig Gewürztes angesagt.
Kurzgebratenes dunkles Fleisch passt hervorragend. Das könnte beispielsweise ein Entrecôte Bordelaise sein. Oder ein kurzgebratenes Stück Wild. Ein Lammcarré mit einer Kruste aus Tapenade (schwarze Olivenpaste) wäre eine andere Möglichkeit.
Zum Entrecôte könnte ein Kartoffelgratin, zum Lamm ein Kartoffel-Artischocken-Ragout mit Zitrone und Rosmarin gereicht werden.

Zusätzliche Information

Machart / Farbe

Rotwein

Rebsorten

Cabernet Franc, Merlot

Land

Frankreich

Region

Bordeaux

Weingut / Hersteller

Château Gaillard

Adresse

Vignobles J.J. Nouvel, F-33330 St. Emilion

Jahrgang

2015

Füllmenge

75 cl

Anbau

bio zertifiziert

Bio-Zertifikat von

FR-BIO-01

Alkoholgehalt

14%

Klassifizierung

St. Emilion Grand Cru

Hinweis für Allergiker

Enthält Sulfite