Die Cuvée entscheidet, die Mischung macht’s! Das gilt ganz besonders für die Weine von der südlichen Rhône. Es gibt dort eine lange und kenntnisreiche Tradition darin, mit Grenache, Syrah, Mourvédre und weiteren Rebsorten harmonische und charaktervolle Weine zu komponieren.

Es interessiert Sie, wann eigentlich genau ein Wein „Côtes-du-Rhône“ heißen darf und ob man die Qualität nach den Angaben auf dem Etikett der Flasche beurteilen kann?

Wie schmeckt ein weißer Côtes-du-Rhône? Und was meinen die Franzosen, wenn sie Weine auf dem Örtchen Gigondas ironisch als „Châteauneuf für Arme“ verspotten?

Wir präsentieren in unserer Weinprobe eine fantastische Auswahl. Dabei können Sie nicht nur schmecken, wie vielseitig und hochklassig Weine von der Rhône sein können. Ganz nebenbei erzählen wir noch Wissenswertes über die Region, die Weingüter und – nicht zu vergessen – die Kunst, aus unterschiedlichen Rebsorten eine unverwechselbare und gelungene Cuvée zu komponieren.

Offene Weinprobe

  • Reservierung

    Die Teilnehmerzahl für diese Weinprobe ist begrenzt. Am besten melden Sie sich hier durch einen Klick an, damit wir Ihnen einen Platz reservieren können.

    Sie können Ihre Anmeldung auch direkt bei uns im Laden oder per Email an uns durchführen.

  • Freitag,10. November 2017

  • Beginn: 19:30 Uhr

  • Ort

    Lenau Weinhandlung, Glauburgstraße 83A, 60318 Frankfurt
    U5: Station Glauburgstraße

Per Mail oder Social Network teilen

Öffnungszeiten & Kontakt

Lenau Weinhandlung
Glauburgstraße 83A, 60318 Frankfurt
Öffnungszeiten
Di - Fr 13 - 19 h
Sa 10 - 16 h

Tel +49 69 26 92 33 48
mailto: info @ lenau-wein . de

Glauburgstraße 83A, 60318 Frankfurt